Militärposten in Teqoua' Credit: Samer Abu Mufereh

IOF sperrt Straße und errichtet erneut Militärposten in Teqoua‘

PNN/ Bethlehem/

Die israelischen Besatzungskräfte (IOF) haben am Dienstagmorgen eine neu gebaute Straße in Teqoua‘, einem Dorf östlich von Bethlehem, abgesperrt.

Nach Angaben des Kommunenleiters Tayseer Abu Mufereh, haben die israelischen Kräfte die neu gebaute Straße, die Schulkindern einen unbeschwerten Gang zur Schule ermöglichen sollte, mit Stacheldraht abgesperrt.

Weiterhin haben die israelischen Besatzungskräfte (IOF) ein Haus, das sich noch unter Konstruktion befindet, zu einem Militärposten gemacht und eine israelische Flagge gehisst. Dies ist das zweite Mal innerhalb weniger Wochen, dass israelische Besatzungskräfte ein Haus in Teqoua‘ besetzt nehmen und einen Militärposten errichten.

Credit: Samer Abu Mufereh

 

One comment

  1. An answer from an expert! Thanks for cognnibutirt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.